Melanie Marian

Schriftführerin

– Schriftführung bei Vereinsangelegenheiten
– Kontaktperson für Pflegestellen und Adoptanten

1973 in Euskirchen geboren. Dort habe ich auch meine ganze Kindheit verbracht. Schon als kleines Kind hatte ich mit Hunden zu tun, da mein Opa Schäferhundzüchter war und mich seine Arbeit mit den Tieren fasziniert hat. Alles was mir damals an Tieren über den Weg lief oder in Not war, habe ich mitgenommen und gepflegt. Dabei machte ich keinen Unterschied zwischen Spitzmäusen, Vögel oder Katzen.

Mit 19 führte mich mein beruflicher Weg, als Apothekenhelferin, nach Wuppertal. Mit 23 Jahren gründete ich meine kleine Familie. Im Laufe der Zeit kam unser erster Hund zu uns ins Haus. Es war für mich sehr wichtig, dass auch meine Kinder bereits von frühester Kindheit an mit Tieren aufwachsen.

Heute haben mein Mann und ich uns eine kleine Großfamilie geschaffen. Dazu gehören drei Hunde, eine Katze und einige Vogelspinnen… Aber für mich war es nicht nur wichtig, dass es den Tieren in meinem näheren Umfeld gut geht.
Weil ich auch anderen Tieren helfen will war ich sofort bereit, gemeinsam mit Rita Rudolph und anderen Tierschützern, den Tierschutzverein Pernik-Pfotenhilfe e.V. zu gründen.

Hunde suchen ein Zuhause