Paul Marian

3. Vorsitzender

– Assistenz bei der Umsetzung der Aufgaben des Vorstandes

1977 geboren. Meine Kindheit verbrachte ich in Wuppertal. Seit 6 Jahren lebe ich in Ennepetal, bin verheiratet mit Melanie Marian und stolzer Vater eine großen Rassel Bande. Beruflich bin ich Schreiner und leidenschaftlicher Handwerker, der vor nichts zurückschreckt.

Seit ich denken kann, gab es immer Tiere in meinem Leben. 1993 habe ich meine ersten eigenen Tiere bei mir aufgenommen. Im Laufe der Jahre gab ich sowohl Hunden und Katzen, als auch Schlangen, Spinnen, Vögel und Fischen, ein Zuhause. Zurzeit leben noch drei Hunde, eine Katze und 18 Vogelspinnen in unserer Familie.

Das Interesse am Tierschutz besteht schon seit einigen Jahren. Rita Rudolph, die 1. Vorsitzende des TSV Pernik-Pfotenhilfe e.V., kenne ich schon mehrere Jahre. Als sie mir Anfang diesen Jahres von ihrem Wunsch erzählte, einen Tierschutzverein zu gründen, um Adelina in Bulgarien noch besser unterstützen zu können, musste ich einfach mit dabei sein. Mittlerweile konnte ich mich direkt vor Ort davon überzeugen, wie dringend unsere Hilfe in Pernik gebraucht wird und konnte für mich feststellen, dass Meine Entscheidung, in diesem tollen Team mitzuarbeiten, goldrichtig war.

Hunde suchen ein Zuhause