Rita Rudolph

1. Vorsitzende

– Vertretung des Vereins nach außen
– Kontaktperson für Spendenempfänger
– Ansprechpartner bei Fragen zur Gesundheit, Erziehung, Ausbildung der Hunde
– Ansprechpartner bei Fragen zum Thema Herdenschutzhunde

1969 in Neuwied, Rheinland-Pfalz, geboren. Bereits als Kind lebte ich in einer sehr tierlieben Familie und konnte miterleben, wie meine Großmutter sich um verwilderte Strassenkatzen kümmerte.

Im Alter von 12 Jahren hatte ich meine erste Begegnung mit Strassenhunden, auf einem Campingplatz auf der Insel Kreta. Diese schreckliche Erfahrung, völlig verwahrloste und kranke Hunde zu sehen, hat mich nachhaltig geprägt. 1990 bekam ich meine erste eigene Katze, Mimi, aus dem Tierheim Bonn.

Ich studierte Kunstgeschichte, Malerei und Grafik an der Philipps Universität Marburg. 1993 kam mein Husky Mix Chilli dazu. 2004 und 2005 wurden meine beiden Söhne geboren. Danach begann ich meine Ausbildung zur Tätowiererin und zog 2010 nach Ennepetal, wo ich 2012 mein erstes eigenes Tattoostudio eröffnete.

2015 kam es zur ersten Begegnung mit Adelina Aleksandrova, als ich einen Hunde aus Pernik, in Bulgarien, vermittelte. Ein Jahr später adoptierte ich dann meinen ersten Hundes aus Pernik, meinen kleinen Logan. Das war der Beginn einer intensiven Freundschaft mit der Tierschützerin Adelina Aleksandrova.

Zertifikate

Bescheinigung der Sachkunde gem. Paragraphen 10 u. 11 LHundG NRW Sachkundenachweis nach Paragraph 11 Nr. 5 u. 8 TSchG Erlaubnis nach Paragraph 11 TSchG

Hunde suchen ein Zuhause